Prof. Dr. Werner J. Gartner

Beratungsqualität auf der ganzen Linie

Beratungsqualität auf der ganzen Linie

Die GWF bietet im Finanzwesen eine Produktvielfalt wie kaum ein anderes Unternehmen. Allfinanzberatung ist heute längst keine Selbstverständlichkeit mehr. Vielen Finanzdienstleistern ist es zwischenzeitlich zu mühsam, sich in der Produktlandschaft permanent auf dem Laufenden zu halten – eine Investition, die zunächst einmal nicht bezahlt wird, die aber jeder Interessent als Grundvoraussetzung ansieht. Deshalb ziehen sich mehr und mehr Berater aus der Allfinanzberatung zurück und propagieren einen Expertenstatus in einem Teilbereich des Finanzmarktes.

Somit ist es nicht verwunderlich, wenn unsere Berater immer wieder gefragt werden, wie unsere Produktempfehlungen an unsere Klienten zustande kommen.

Beratungsqualität als Entscheidungskriterium unserer Klienten

Für uns ist es eine Selbstverständlichkeit, dass unsere Berater fachlich qualifiziert sind. Alle Berater haben eine entsprechende Ausbildung zum Fachwirt für Finanzberatung (IHK) oder Betriebswirt durchlaufen.

Vor jeder Produktempfehlung steht eine umfangreiche Bedarfsanalyse. Wir schauen uns genau die Voraussetzungen – finanziell, beruflich und privat  – an, die unser Interessent mitbringt. Dabei kommt zutage, welche Finanzprodukte unser Interessent benötigt und auf welche er ruhigen Gewissens verzichten kann.

Genauso selbstverständlich ist es für uns, dass wir uns der führenden Vergleichsprogramme auf dem Markt bedienen und so nur Spitzenprodukte herausfiltern. Zu Ihrer Sicherheit studieren wir die Bilanzen der vorgeschlagenen Geldinstitute und verfolgen die Entwicklung in der Fachpresse.

Beratungsqualität mit Weitblick

Für unser Verständnis reicht es aber nicht aus, einen Blick in die Vergangenheit zu werfen. Wie oft haben wir gerade in der nahen Vergangenheit erlebt, dass Firmen mit gigantischen Umsatzzahlen und großem Ansehen in der Presse trotzdem Kundengelder in den Sand gesetzt haben. Dies wollen und können wir unseren Klienten nicht zumuten.

Beratungsqualität durch Kapazitäten

Deshalb gehen wir einen Schritt weiter und ziehen unabhängige Experten mit hervorragender Reputation zu Rate. Heute dürfen wir Ihnen Herrn Prof. Dr. Gartner vorstellen.

Herr Prof. Dr. Gartner wird Ihnen in Zukunft hier auf unserem Blog einen Blick hinter die Kulissen des Finanzmarktes gewähren. Erfahren Sie die Geheimnisse der Finanzwelt aus erster Quelle. Sie können gespannt sein!

Wir bedanken uns schon jetzt bei Herrn Prof. Dr. Gartner für sein Engagement!

Prof. Dr. Werner J. Gartner

Prof. Dr. Werner J. Gartner

Das Global Research Institute (GRIG) wurde von Prof. Gartner für Forschungszwecke gegründet auf der Suche nach neuen ökonomischen Erkenntnissen, für deren Bewältigung noch wenig Erfahrung vorliegt.

In dieser angewandten Forschung geht es um Methoden und Möglichkeiten der praktischen Verwendung des Wissens zu bestimmten Zwecken. Die Grundlagen der Theorie und Praxis sollen somit in die Überlegungen und Ergebnisse mit einbezogen werden. Dabei soll der methodischen Sondierung nach Sachverhalten nachgegangen und deren Wertigkeit beleuchtet werden.

Das Research-Feld sind die ökomischen Zusammenhänge in einem Kontext darzustellen und zu vermitteln. Die Ergebnisse dienen Unternehmen und verantwortlichen Führungskräften in der Wirtschaft sowie der politischen Elite. Es soll ihnen aufzeigen wie besondere Situationen besser beherrschbar sind.

Das Institut legt besonders Wert darauf, dass es weder von privater noch von staatlicher Seite unterstützt wird. Eine Einflussnahme auf Entwicklungen oder Veröffentlichungen ist somit ausgeschlossen. Es ist deshalb eines der wenigen unabhängigen Institute in Deutschland.

Unter Einbeziehung globaler Zusammenhänge zeigt das Institut, unter der Leitung von Prof. Gartner, auch Wege und Praktiken auf, die Manager in leitenden Positionen bewerkstelligen müssen.

Sie sehen: Beratungsqualität ist machbar!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert