Ein Fonds-Sparplan als Weihnachtsgeschenk

Ein Fonds-Sparplan als Weihnachtsgeschenk

Was ist Jugendlichen wichtig, und was macht sie glücklich? Sie möchten ab dem 18. Lebensjahr einen Führerschein und ihr erstes Auto kaufen, eine eigene Wohnung, eine Berufsausbildung oder Studium. All das kostet jedoch Geld, aber wer finanziert das alles? Natürlich die Eltern, denn die Kinder können das nicht, wenn sie kein Einkommen besitzen. Doch es gibt eine Alternative. Je früher die Eltern etwas zurücklegen, umso besser. Da ist ein Fonds-Sparplan ein sinnvolles Geschenk zu Weihnachten. Er verspricht attraktive Renditeaussichten, mit dem Weiterlesen

Was ändert sich 2017 für Steuerzahler?

Was ändert sich 2017 für Steuerzahler?

Was ändert sich 2017 für Steuerzahler?

Der Staat will Arbeitnehmer in diesem Jahr stärker unterstützen – auch steuerlich. Nachdem die Wirtschaftslage sich in Deutschland nachhaltig verbessert hat, ist dies auch längst überfällig.

Der Grundfreibetrag steigt

Der Grundfreibetrag steigt um 168 Euro auf ganze 8.820 Euro. Davon profitieren alle Steuerzahler, da der Fiskus erst bei Einkommen über dem Grundfreibetrag Steuern abzieht. Also werden im Jahr 2017 bei einem Ledigen erst ab einem zu versteuernden Einkommen von mehr als 8.820 Euro im Jahr Steuern fällig. Bei Weiterlesen

Was ändert sich 2017 für Verbraucher?

Was ändert sich 2017 für Verbraucher?

Was ändert sich 2017 für Verbraucher?

In diesem Jahr müssen sich die Verbraucher wieder auf einige Änderungen einstellen: Sie werden bei den Steuern entlastet und bekommen mehr Kindergeld, müssen aber oft mehr für Strom zahlen. Auch eine Pflegereform und das Ende der Roaming-Gebühren im EU-Ausland kommen 2017.

EEG-Umlage steigt

Verbraucher müssen zur Förderung von Strom aus Windkraft und Sonne wohl auch im Jahr 2017 tiefer in die Tasche greifen. Die sogenannte Ökostrom-Umlage wird von 6,35 Cent auf 6,88 Cent pro Kilowattstunde angehoben. Über die Weiterlesen

Was ändert sich 2017 für Unternehmer?

Was ändert sich 2017 für Unternehmer?

Was ändert sich 2017 für Unternehmer?

Im Jahr 2017 gibt es einige Dinge, die sich für Unternehmer ändern werden. Um im Nachhinein nicht überrascht zu seine, sollten Sie sich schnellst möglich informieren. Hier erhalten Sie die wichtigsten Änderungen ab dem 01. Januar 2017:

Der Mindestlohn steigt

In Deutschland steigt ab dem 01. Januar 2017 der gesetzliche Mindestlohn von 8,50 Euro auf 8,84 Euro pro Stunde. Somit müssen auch bestehende Arbeitsverhältnisse angepasst werden.

Weiterlesen

Was ändert sich 2017 für Familien

Was ändert sich 2017 für Familien?

Was ändert sich 2017 für Familien?

Das Jahr ist noch ganz frisch und schon warten auf Familien tolle Neuigkeiten. Gerade Familien sind oft mit überdurchschnittlichen Ausgaben konfrontiert. Da sind Zuschüsse vom Staat natürlich willkommen.

Hier sind die Änderungen für Familien:

Kindergeld 2017 – mehr Geld für Eltern

Das Kindergeld steigt um zwei Euro im Monat pro Kind. Für das erste und das zweite Kind gibt es ab Januar 2017 jeweils 192 Euro, für das dritte 198 Euro und für alle weiteren Kinder 223 Euro.

Weiterlesen

Steuern sparen vor dem 31.12.

Das müssen Steuerzahler bis zum 31.12. erledigen

Das müssen Steuerzahler bis zum 31.12. erledigen

Wenn Sie beim Finanzamt eine Fristverlängerung für Ihre Einkommensteuererklärung 2015 bis 31.12.2016 beantragt haben, kann es für Steuerzahler kurz vor dem Jahresende noch einmal hektisch werden. Um Geld zu sparen sollten Sie einige Fristen einhalten, bevor sich das Jahr dem Ende zu neigt. Mit den richtigen Tipps können Sie jede Menge Steuern sparen.

Weiterlesen

Muss ich eine Steuererklärung machen?

Steuererklärung 2015 ist fällig!

Steuererklärung 2015 ist fällig!

Am 31.05.2016 ist sie wieder fällig – die Steuererklärung 2015. Arbeitnehmer sind in wenigen Tagen verpflichtet, ihre Steuererklärung an das Finanzamt zu übergeben. Zudem herrscht im Juni in den Finanzämtern Hochbetrieb. Die Erstellung der Steuererklärung wird immer komplizierter, weil es eine Unzahl von Steuern und Abgaben und jede Menge Vorschriften, Verordnungen und Gesetze gibt. Wer sollte da schon durchblicken?

Ab 2017 können Steuererklärungen zwei Monate später bis zum 31. Juli abgegeben werden. Doch aufgepasst: Diese neue Abgabefrist gilt erstmals für die Weiterlesen

Führungskräfte

Was ändert sich 2016 für Unternehmer?

Was ändert sich 2016 für Unternehmer?

Unternehmer haben vielfältige Möglichkeiten, ihr Einkommen steuergünstig zu gestalten. Allerdings trifft den Unternehmer nicht nur – wie alle Erwerbstätige – die Steuerlast, sondern darüber hinaus hat der Unternehmer einen hohen Aufwand zur Erfüllung von bürokratischen Auflagen. Zu beiden Bereichen gibt es nun in 2016 Erleichterungen.

Hier sind die Änderungen für Unternehmer:

Weiterlesen

Was ändert sich 2016 für Steuerzahler?

Was ändert sich 2016 für Steuerzahler?

Im Jahr 2016 warten nach vorsichtigen Vorausberechnungen über fünf Milliarden Euro an Steuerentlastungen auf den Bundesbürger. Zugleich steigen allerdings die Sozialabgaben. Somit dürfte sich ein höheres Nettoeinkommen des Steuerzahlers nur geringfügig einstellen.

Umso wichtiger ist es deshalb, die Steuerbelastung nicht einfach so hinzunehmen, sondern sich um die Beantragung von Steuer reduzierenden Maßnahmen aktiv zu bemühen.

Hier sind die Änderungen für Steuerzahler:

Weiterlesen

Was ändert sich 2016 für Rentner?

Was ändert sich 2016 für Rentner?

Die Politik geht mit den Rentner sehr großzügig um. Auch in diesem Jahr stehen für Rentner eine ganze Reihe Neuerungen ins Haus, die sehr erfreulich sind. Doch wie so oft im Leben hat alles zwei Seiten. Die Begleiterscheinung von höheren Einnahmen ist eine höhere Steuerbelastung.

Hier sind die Änderungen für Rentner:

Weiterlesen